Jump menu

Main content |  back to top

Innovationen bei Shell

Bereits seit mehr als 100 Jahren haben wir eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von Innovationen: Nicht immer sind diese für die Öffentlichkeit leicht erkennbar – zum Beispiel, wenn sie Seismik oder Bohrverfahren betreffen. Aber alle tragen zum Fortschritt in unserer Industrie und auch zur Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden bei.

Mitarbeiter und Organisation

Unsere weltweit rund 45.000 Mitarbeiter in den verschiedensten technischen Bereichen entwickeln und liefern Technologien für unsere Projekte auf der ganzen Welt. Jeder zehnte von ihnen kümmert sich um Forschung und Entwicklung in einem unserer Technologiezentren, die wir in insgesamt elf Ländern betreiben. Sie alle tragen dazu bei, den Energiebedarf der Welt auf nachhaltige Art und Weise zu decken.

Chief Scientists

Unsere international renommierten Chief Scientists sind „Botschafter“ der von Shell entwickelten Technologien. Sie sind dafür zuständig,  Technologien  fortzuentwickeln beziehungsweise neue Technologien zu erkennen, die zur Weiterentwicklung des globalen Energiesystems beitragen können. Sie arbeiten dabei mit Wissenschaftlern und anderen Branchenexperten ebenso wie mit unserem Chief Technology Officer zusammen.

Shell Technology Centre Hamburg: Produkte, Anwendung und Entwicklung

Schwerpunkt des Shell Technology Centre Hamburg liegt auf der Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie der Produkttechnologie im Kraft- und Brennstoffbereich, bei Auto- und Industrieschmierstoffen sowie im Marinebereich. Das Labor ist eine Forschungseinrichtung der weltweiten Shell Global Solutions-Organisation. Es wurde 1956 gegründet und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der Shell Raffinerie Hamburg-Harburg. Die 250 Mitarbeiter arbeiten eng mit der Industrie, Automobilherstellern und Endverbraucher zusammen.

Kooperationen

Kein Einzelnunternehmen kann alle  für die Deckung des weltweit steigenden Energiebedarfs erforderlichen Innovationen allein entwickeln. Wir arbeiten eng mit Industriepartnern sowie mit Fachleuten außerhalb unserer Branche zusammen, um neue Ideen zu entwickeln, Fachwissen auszutauschen und die Entwicklung neuer Konzepte zu beschleunigen.

GameChanger

Unser GameChanger-Programm unterstützt Ideen von Mitarbeitern in Sachen Energie und Umwelt. Wir wählen die besten Ideen aus und zeigen, dass sie realisierbar sind. Seit der Einführung von GameChanger im Jahre 1996 haben wir mehr als 300 Millionen US-$ in über 3.000 Ideen investiert. Von diesen wurden etwa 250 erfolgreich als Projekte umgesetzt. 

Shell Technologie-Projekte

Unser "Shell Technology Ventures"-Team investiert in Unternehmungen im Energiesektor. Ziel ist es, die Entwicklung und Anwendung solcher Technologien voranzutreiben, die unser eigenes Geschäft ergänzen können. Das Team arbeitet dabei eng mit Unternehmern, Unternehmens-Start-ups und Investoren zusammen. 

Shell TechWorks

Shell TechWorks ist ein Innovationsprogramm. Es wurde entwickelt, um die Zusammenarbeit mit Innovations-Netzwerken zu suchen und zu fördern und die Bereitstellung neuer Technologien zu beschleunigen, die uns bei der Bewältigung unseres Geschäftes von Nutzen sein können. Es nutzt sowohl Expertise der Öl- und Gasindustrie als auch aus anderen Sektoren wie zum Beispiel der Raumfahrt und IT. Shell TechWorks hat seinen Sitz in Cambridge, Massachusetts. 

Forschung und Entwicklung

Innovationen sowie die Weiterentwicklung bestehender Technologien bilden den Schwerpunkt der Arbeiten in unseren Technologiezentren in Houston (USA), Amsterdam und Rijswijk (Niederlande), und Bangalore (Indien). Die Mitarbeiter aus acht weiteren Zentren in Deutschland, Großbritannien, Kanada, Norwegen, China, Oman, Katar und Singapur beschäftigen sich insbesondere mit Produktentwicklung und den Geschäftsaktivitäten vor Ort. In allen unseren Zentren arbeiten Teams unterschiedlicher Disziplinen zusammen, um die Entwicklung und den Einsatz von Technologien zu beschleunigen. So arbeiten beispielsweise Geologen, Ingenieure und Geophysiker in einem 3D-Virtual-Reality-System simultan an den Entwicklungsplänen für weltweite Lagerstätten.

Researching around the world - top Shell researchers are hard at work finding ways to meet the challenge of delivering affordable energy