Jump menu

Main content |  back to top

Der Kraftstoffpreis besteht zu einem Großteil aus Steuern. Shell kann Ihnen helfen, erstattungsfähige Mehrwert- und Verbrauchsteuern für Käufe mit Ihrer euroShell Card in vielen europäischen Ländern schnell und einfach zurückzufordern. Über FDE, einen der führenden auf die Erstattung von Mehrwertsteuer spezialisierten Dienstleister in Europa, können euroShell Card-Kunden Mehrwertsteuer innerhalb einer kurzen Frist von nur 14 Tagen nach Rechnungsstellung zurückerhalten. Dies verbessert den Geldrückfluss und ermöglicht eine bessere Cashflow-Planung.

Europaweite Abdeckung

Fordern Sie die in 31 europäischen Ländern gezahlte Mehrwertsteuer zurück.

Höhere Liquidität

Da Sie nicht mehrere Monate zu warten brauchen, bis die Mehrwertsteuer durch die zuständigen Behörden erstattet wird, können Sie Ihren Cashflow besser verwalten und planen. Sie wissen genau, wie hoch der Mehrwertsteuerbetrag ist, den Sie zurückfordern, und wann die Zahlung eingeht.

Weniger Verwaltungsaufwand

FDE erhält die euroShell-Rechnungen direkt von Shell und nimmt Ihnen die gesamte zeitaufwändige und komplexe Verwaltungsarbeit für die Rückforderung von Mehrwert- und Verbrauchsteuern ab. Außerdem kümmern wir uns um die Kommunikation mit den Behörden, so dass Sie sich wegen eventueller Sprachbarrieren keine Sorgen machen müssen.

Zuverlässige Beratung

Wir informieren Sie darüber, wo und für welche Produkte erstattungsfähige Mehrwertsteuer erhoben wird.Sie können zwischen vier Erstattungsarten wählen:

Mehrwertsteuer-Rückerstattung nach zwei Wochen (Nettoabrechnung)

Dies ist die schnellste Methode. Die Mehrwertsteuer wird nur zwei Wochen nach dem Rechnungsdatum vom fälligen Betrag abgezogen.

Diese Form der Rückerstattung wird für euroShell-Rechnungen angeboten und kann in 21 europäischen Ländern genutzt werden.

Normale Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Mit dieser Methode wird die Rückerstattung abgewickelt, wenn die Steuerbehörde die Ihnen zustehende Mehrwertsteuer tatsächlich überwiesen hat.

Dieser Service ist für die Länder erforderlich, in denen eine Nettorechnung nicht zulässig oder für Ihr Unternehmen nicht möglich ist.

Monatliche Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Dieser Service ist für Kunden verfügbar, die sich für die Netto-Rechnungsstellung entscheiden. Er bietet eine ergänzende Lösung für alle Rechnungen, die nicht über die euroShell Card beglichen wurden. Der jeweilige Erstattungsbetrag wird Ihnen monatlich gutgeschrieben.

Erstattung der Mineralölsteuer

Zusätzlich zur Rückerstattung der Mehrwertsteuer können Sie mit Unterstützung durch Shell auch die Mineralölsteuer auf Dieselkäufe zurückfordern. Die Erstattung dieser Mineralölsteuer ist in folgenden Ländern möglich: Belgien, Frankreich, Ungarn, Italien, Slowenien und Spanien.

Nettoabrechnung und monatliche Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Nettoabrechnung und monatliche Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Land
Nettoabrechnung und monatliche Mehrwertsteuer-Rückerstattung Normale Mehrwertsteuer-Rückerstattung Erstattung von Mineralölsteuern
Belgien
X X X
Bulgarien
X X  
Dänemark
X X  
Deutschland X X  
Estland
  X  
Finnland
X X  
Frankreich
X X X
Griechenland   X  
Großbritannien X X  
Irland
X X  
Island
  X  
Italien
X X X
Kroatien   X  
Lettland
  X  
Litauen
  X  
Luxemburg
X X  
Malta   X  
Monaco   X  
Niederlande
X X  
Norwegen
X X  
Polen
X X  
Portugal
X X  
Rumänien
X X  
Slowakei
X X  
Slowenien
X X X
Spanien X X X
Schweden X X  
Schweiz   X  
Tschechische Republik X X  
Ungarn X X X
Zypern (GR)   X  

Weitere Informationen zur Registrierung für die MWSt-Rückerstattungsservices erhalten Sie bei Ihrem lokalen Shell-Unternehmen oder in unserem Online-Tool.

Werkzeuge