Jump menu


Secondary Navigation | back to top

Main content |  back to top

Fahrzeuge < 3,5 Tonnen und Busse

Die Vignettenpflicht gilt für Fahrzeuge und Gespanne bis 3,5 t höchstzulässigen Gesamtgewicht (Kategorie D1) sowie Busse (Kategorie B2).

Zur Auswahl stehen: Wochen-, Monats- und Jahresvignetten

Preise: Zwischen 3.000 und 200.000 Ungarischen Forint HUF (ca. 10 EUR – 670 EUR)

Lastkraftwagen > 3,5 Tonnen 

Lastkraftwagen mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen können entweder die Strecke im Vorhinein an einem Automaten buchen und mit der euroShell Karte bezahlen oder eine Mautbox (OBU) zur Begleichung der Maut kaufen. Für die Nutzung einer OBU muss ein Konto bei den ungarischen Behörden angelegt und aufgeladen werden. OBUs stehen an ausgewählten Shell Stationen zum schnellen Einsatz bereit. Der OBU-Betreiber gibt die Fahrzeugdaten, die zur Gebührenberechnung notwendig sind, an die ungarischen Behörden weiter. Ein OBU Vertrag wird mit den OBU-Lieferanten geschlossen.

Registrierung

  • Die Registrierung ist auf drei Arten möglich:
  • Registrierung beim Kauf einer Prepaid-Karte:  Im Internet und in den Kundendienststellen
  • Registrierung mit bestehender OBU: Im Internet und in den Kundendienststellen
  • Registrierung beim Erwerb einer neuen OBU: Im Internet und in den Kundendienststellen sowie an den in den Verkaufsstellen errichteten Maut-Kiosken

Hier können Sie sich registrieren

Preise & Bezahlung

Die Höhe der Mautgebühren für Fahrzeuge über 3,5 t ist abhängig vom benutzten Straßentyp (Autobahn, Autostraße oder Nationalstraße), von der Fahrzeugkategorie sowie von der Umweltklasse der Fahrzeuge. Die Bezahlung erfolgt mit der euroShell Card an den ausgewählten Shell Stationen und Partnerakzeptanzstellen.

Kontakt Information

  • E-Mail-Adresse des Kundendienstes: ugyfel@hu-go.hu

  • Telefonischer Kundendienst in ungarischer Sprache jeden Tag von 0 bis 24 Uhr, in englischer Sprache jeden Tag und deutscher Sprache wochentags von 8 bis 16 Uhr: +36 (36) 587-500