Ein Lkw fährt auf einer Autobahn.

Mauten

GO Box oder EETS One? Ihre Entscheidung!

Mit der Shell Card haben Sie die Wahl zwischen der Mautabrechnung über die GO Box der ASFINAG oder über eine EETS Lösung von Shell. Egal, wie Sie sich entscheiden – die Gebühren werden ganz automatisch mit einer On-Board Unit (OBU) eingebucht und erscheinen dann in Ihrer gewohnten Shell Card Rechnung.

Mit der GO Box können Sie jedoch nur österreichische Mauten abwickeln. Sobald Sie die Grenze überqueren, brauchen Sie eine weitere OBU – und noch eine, wenn Sie ins nächste Land fahren. Unser Tipp: Setzen Sie auf die EETS One Mautbox. Mit der sind Sie grenzenlos unterwegs – in Österreich und Europa.

Ein Lkw Fahrer sitzt auf dem Heck seines Lkw.

Mauten

Mautabrechnung mit der Shell Card: Ihre Vorteile

Mehr Komfort: Sie verwalten alle Mauten bequem über das Shell Card Mautportal.

Mehr Überblick: Sie erhalten eine übersichtliche Sammelrechnung am Ende des Monats.

Mehr Zeit: Sie können sich den Verwaltungsaufwand sparen, der bei vielen Einzelabrechnungen entsteht.

Mehr Effizienz: Sie erhalten die Informationen, die Sie brauchen, um Prozesse und Touren weiter zu optimieren.

Shell Card

Ihr Weg beginnt hier!

Ganz gleich an welchem Punkt Sie sind und welche Mautservices Sie brauchen: Mit Shell kommen Sie entspannt durch ganz Europa und komplizierte Abrechnungen sind kein Thema mehr. Erfahren Sie, welche Services am besten zu Ihnen und Ihrer Flotte passen!

Weitere Mautservices mit der Shell Card

EETS – Europaweiter Mautservice mit Shell

Finden Sie Ihren Weg durch die europäische Mautlandschaft – mit maßgeschneidertem Mautservice von Shell, der perfekt zu Ihrer Flotte passt.

Brücken, Fähren und Tunnel

Mehr als nur Straße: Rechnen Sie Gebühren für Brücken, Fähren und Tunnel in vielen europäischen Ländern einfach über die Shell Card ab.

Einfache Mautabrechnung

Kompliziert mit viel Papierkram war gestern. Rechnen Sie Ihre Mauten im In- und Ausland ganz einfach über die Shell Card ab.