Die Shell Card erlaubt nicht nur einen bargeldlosen Treibstoffbezug an rund 300 Shell Stationen sowie an zahlreichen Partnerstationen von IQ in Österreich und anderen Partnern in Europa. In welchem Netzwerk Sie tanken, können Sie selbst entscheiden. Unsere Stationen bieten zudem für alle Bedürfnisse das richtige Angebot: AdBlue-Zapfsäulen, sichere Parkplätze und Rastanlagen mit hohen Überdachungen für die Lkw-Einfahrt, sauberenSanitäranlagen, Internet und attraktiven Shop- und Bistroangeboten. Für die Rund-um-Pflege Ihres Fahrzeugs ist ebenfalls gesorgt – mit Shell Truckwash, dem Waschservice für Ihre Lkw und Tankwagen. Außerdem können Sie europaweit Straßenmauten sowie Gebühren für Brücken, Fähren und Tunnel begleichen und viele weitere Services nutzen.

Neben einem professionellen Service an den Stationen bieten wir unsere Shell Qualitätstreibstoffe an allen Shell Stationen an. Diese werden von Wissenschaftlern in einem weltweiten Forschungsverbund entwickelt, um die Wechselwirkung zwischen Motor und Treibstoff zu optimieren. Mit bereits über 100 Jahren Erfahrung zählt Shell zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der Treibstofftechnologie. Mit der Entwicklung vom ersten Markentreibstoffe bis hin zu einer fortschrittlichen Treibstoffsparformel – auch für Dieseltreibstoffe – konnten wesentliche Beiträge zur Entwicklung von Treibstofftechnologien vorangebracht werden. Die Wechselwirkung der Treibstoffsparformel beruht auf der Ausbildung einer Oberflächenbeschichtung, um eine schmierende Wirkung zwischen Kolben und Zylinderwandung zu erzielen. Dadurch können Motorenteile freier drehen und mehr Energie aus dem Treibstoff für den Antrieb gewonnen werden. Dies ist vor allem in Teilen des Motors wichtig, in denen die Reibungsminderung des Schmierstoffs geringer ist. Darüber hinaus wurde vor allem daran geforscht, den Zündverzug des Dieseltreibstoffs zu reduzieren, um eine effizientere und schnellere Verbrennung des Treibstoffs zu gewährleisten. Zusätzlich enthält der Qualitätstreibstoff ein Reinigungsadditiv, welches das Treibstoffeinlasssystem vor der Bildung von Ablagerungen schützt. Denn Motorenablagerungen können den Wirkungsgrad des Motors reduzieren und somit zu einem höheren Treibstoffverbrauch führen.

Die Einhaltung der neuen Abgasnorm Euro 6 erfordert vielfach auch für Pkw und Transporter die Verwendung von SCR-Katalysatoren, die Stickoxide mit Hilfe wässriger Harnstofflösung (AdBlue) in Stickstoff und Wasser umwandeln. Shell bietet AdBlue deshalb schön heute flächendeckend in 1,5, 5- und 10-Liter Gebinden an. Auch Adblue® kann mit der Shell Card bezogen werden.

Die Kombination aus einem flachendeckenden Stationsnetz und hochwertigen Treibstoffen – und das alle mit einer Tankkarte – ermöglicht Ihnen mehr Kontrolle, Komfort und Sicherheit bei der Fuhrparkverwaltung.

Shell Card Stationsfinder

Spätestens wenn die Tankanzeige aufleuchtet, beginnt sie: die Suche nach der nächsten Tankstelle.

Ab zum Shell Stationsfinder

Mehr im Bereich „Shell card”

Vorteile im Überblick

Vielfältige Services der Shell Card bieten eine professionelle und übersichtliche Unterstützung bei den Herausforderungen der modernen Fuhrparkverwaltung.

Jetzt Kunde werden!

In nur wenigen Schritten zum ausgefüllten Antrag und die Shell Card ist auf dem Weg zu Ihnen!