Shell auf einen Blick

Shell in Österreich

In Österreich hat Shell eine mehr als 90-jährige Tradition.

Heute sorgen rund 100 Mitarbeiter unter anderem dafür, dass Tag für Tag mehr als 100.000 Kunden ihre Fahrzeuge an einer Shell Tankstelle in Österreich auftanken können, der Mineralölhandel mit Treibstoffen und Heizöl versorgt wird und Fluggesellschaften mit Luftkraftstoffen beliefert werden.

Shell ist seit 1924 in Österreich vertreten. Heute wird das Geschäft der Shell in Österreich in der Shell Austria GmbH gebündelt. Sitz des Unternehmens ist Wien.

Die Unternehmensgeschichte von Shell in Österreich
Jahr Aktivität
1923 Gründung der “Shell Petroleum A.G.” in Österreich
1929 „Wiener Floridsdorfer Mineralölfabrik“ übernommen
1945 Wiedererstehung der Shell Austria (zunächst im Westen Österreichs)
1945 Lohnverarbeitungsverträge (Nachkriegszeit bis in die 90er) mit der OMV Raffinerie Schwechat
1970 „Wiener Floridsdorfer Mineralölfabrik“ geschlossen
1971 Eröffnung des Schmiermittelwerkes Lobau (Hauptlager der Shell Austria)
1976 Einstieg in den Geschäftsbereich „Exploration und Produktion“ im Ausland
2002/03
Umwandlung der Rechtsform von AG in GmbH
2008
Ausgliederung des Schmiermittelgeschäftes an Makrodistributor
2010
Verkauf der Shell Direct (Treibstoff- und Heizöl-Handels- und Endverbrauchergeschäft) an einen Markenpartner
2010
Schließung des Schmiermittelwerks Lobau
2013
Erweiterte strategische Zusammenarbeit mit Retail-Markenpartner Stiglechner
2016 Neuer Bürostandort im Tech Gate, Donaustadt, Wien
2018 Verkauf des Lagers in der Lobau

Vertrieb von Mineralölprodukten

Shell entwickelt bereits seit über 100 Jahren leistungsfähige Kraftstoffe. Dank dieser einzigartigen Erfahrungen sind wir heute mit unseren Shell V-Power Hochleistungskraftstoffen sowie den Produkten Shell Super 95 und Shell Diesel der führende Anbieter von differenzierten Kraftstoffen in Österreich. An den rund 260 Tankstellen unter der Marke Shell legen wir großen Wert auf Sauberkeit, Kundenorientierung und umfassenden Service. Darunter verstehen wir zum Beispiel die Möglichkeit, sich zwischendurch mit Essen und Trinken in einer angenehmen Umgebung zu erfrischen, saubere Toiletten zu nutzen oder das Auto zu waschen.

Darüber hinaus bietet ein Tankwart an zahlreichen Shell Stationen seine kompetenten Dienste an.

Bis Dezember 2018 werden 47 Tankstellen mit dem neuen BILLA Unterwegs Shopkonzept ausgestattet. Sie bieten ausgezeichnete Qualität und frische Lebensmittel für mobile Menschen an sieben Tagen der Woche und in den meisten Shops sogar rund um die Uhr.

Mit unserer euroShell Tankkarte sind wir die Nummer 1 in Europa und bieten maßgeschneiderte Lösungen von der Tankkarte über Mautabrechnungen bis hin zu innovativen Telematiklösungen für jeden Unternehmer.

Auch das Geschäft mit Treibstoffen und Heizöl sowie Flugtreibstoff gehört zu den Tätigkeiten der Shell in Österreich. Unser Markenpartner, die Energie Direct MineralölhandelsgesmbH, verkauft Treibstoffe und Heizöl an Haushalte. Täglich werden Flugzeuge am Schwechater, Linzer, Salzburger und Klagenfurter Flughafen mit Flugtreibstoff der Shell betankt.  

Die Haberkorn GmbH ist unser exklusiver Vertriebspartner für Shell Schmierstoffe in Österreich.

Zum Vertrieb von Mineralölprodukten nutzt Shell österreichweit Läger. Um Straßen und Umwelt zu entlasten, werden die Läger größtenteils per Bahn, Pipeline oder über den Wasserweg bedient. Von hier aus werden die verschiedenen Produkte per Tankwagen zum Beispiel zu Tankstellen, Handelspartnern, Industrie- und anderen Kunden gefahren.

Erdgasverkauf

Shell Energy Europe Ltd. mit Sitz in London ist das europäische Vertriebs- und Handelsgeschäft für Erdgas, Strom und CO2 in 20 europäischen Ländern. Wir beliefern auch österreichische Kunden auf Großhandelsebene mit Erdgas, implementieren Handelslösungen für CO2 und Strom und beraten Sie in einem komplexen Markt. Zu unseren Kunden gehören größere Industrieunternehmen, Ferngasgesellschaften, Stadtwerke und Stromerzeuger.

Shell weltweit

Shell weltweit

Royal Dutch Shell wurde 1907 gegründet, obwohl unsere Geschichte bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurückreicht.

Unser Hauptsitz befindet sich im niederländischen Den Haag, Vorstandsvorsitzender ist Ben van Beurden. Die Muttergesellschaft des Shell Konzerns ist Royal Dutch Shell plc, mit Sitz in England und Wales.

Unsere Strategie baut auf die Stärkung unserer Position als eines der führenden Energieunternehmen, indem wir Öl und Gas sowie kohlenstoffarme Energie bereitstellen, während sich das weltweite Energiesystem wandelt. Sicherheit und soziale Verantwortung bilden die Grundlage unseres Geschäftsansatzes.

Lesen Sie über unsere Geschichte von 1833 bis in die Gegenwart

Unsere Aufgabe

Die Aufgabe von Shell ist, den Fortschritt mit mehr und saubereren Energielösungen gemeinsam voranzutreiben. Wir glauben, dass der steigende Lebensstandard einer wachsenden Weltbevölkerung den Bedarf an Energie, einschließlich Öl und Gas, über Jahre hinweg vergrößern wird. Gleichzeitig bedeuten technologische Veränderungen und die Notwendigkeit, dem Klimawandel zu begegnen, eine Umstellung auf ein kohlenstoffärmeres Energiesystem, das sich aus vielen Quellen speist.

Vor diesem Hintergund verfolgen wir folgende strategischen Ziele:

  • Ein erstklassiger Investment Case sein. Dazu gehören die Steigerung des freien Cash Flows sowie wachsende Aktionärsrenditen, die jeweils auf einem starken Finanzrahmen und einem robusten Portfolio fußen.
  • Im Verlauf des Energiewandels wollen wir weiter gedeihen, indem wir dem gesellschaftlichen Wunsch nach mehr, saubererer, bequemer und wettbewerbsfähiger Energie nachkommen.
  • Dazu gehört auch, eine breite gesellschaftliche Akzeptanz unserer Aktivitäten zu erhalten und einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten durch einen Ansatz der gemeinsamen Wertschöpfung.

Die Fähigkeit, unsere strategischen Ziele zu erreichen, hängt davon ab, wie wir auf Wettbewerbskräfte reagieren. Wir bewerten fortwährend die externe Umgebung – sowohl die Märkte als auch die zugrundeliegenden wirtschaftlichen, politischen, sozialen und umweltbedingten Triebkräfte – um Änderungen bei Wettbewerbskräften und Geschäftsmodellen einzuordnen.

Wir arbeiten stetig an der Verbesserung unserer operativen Leistung, wobei der Schwerpunkt auf Gesundheit, Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen, Umwelt sowie der Leistung unserer Anlagen liegt.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung der  Shell Strategie sowie die nachhaltige und langfristige Geschäftsentwicklung. Um in der sich fortentwickelnden Energielandschaft wettweberbsfähig zu sein, bedarf es kompetenter, mündiger Mitarbeiter, die sicher zusammen arbeiten.

Vielseitiges Personal und eine inklusive Arbeitsumgebung sind unverzichtbar für unseren Erfolg, aus dem größere Innovationen und bessere Energielösungen hervorgehen werden. Wir glauben, dass vielseitige Teams unter der Leitung inklusiver Führungskräfte die allgemeine Sicherheit und Geschäftsentwicklung verbessern.

Infos über Diversität und Inklusion bei Shell finden Sie hier

Weitere Infos über Karrieremöglichkeiten bei Shell

Shell 2017 – auf einen Blick

  • Über 70 Länder, in denen wir tätig sind
  • Durchschnittlich 86.000 Mitarbeiter
  • 66 Millionen Tonnen LNG im Laufe des Jahres verkauft
  • 21 Raffinerien, an denen wir beteiligt sind
  • 3,7 Millionen Barrel an Öläquivalenten, die wir pro Tag produzieren

Finanzlage 2017

  • Umsatz: 305,2 Mrd. USD
  • Einnahmen: 13,4 Mrd. USD
  • Kapitalanlage: 24 Mrd. USD
  • Investition in Forschung und Entwicklung: 922 Mio. USD

Kurzinfos zur nachhaltigen Entwicklung 2017

111 Mio. USD an Ausgaben für freiwillige soziale Investitionen weltweit Davon:

  • ca. 54 Mio. USD an Ausgaben bei lokalen Programmen für Gemeindeentwicklung, Katastrophenhilfe, Bildung, Verkehrssicherheit, Gesundheit und Artenvielfalt.
  • ca. 57 Mio. USD an Ausgaben bei unseren globalen Themen – Zugang zu Energie, Stärkung lokaler Kompetenzen sowie konzernweite und STEM-Fortbildung.

Unseren Schätzungen zufolge fanden fast 107 Millionen USD von unseren Gesamtinvestitionen 2017 im sozialen Bereich in Ländern statt, die zum UN-Entwicklungsindex HDI 2016 (Human Development Index) gehören. Diese Länder weisen im Jahr ein Bruttosozialprodukt von weniger als 15.000 USD pro Person auf. Ein bedeutender Teil der Unterstützung wird in Form von freiwilliger Arbeit durch Shell-Mitarbeiter sowie gespendete Ausrüstung geleistet.

Mehr im Bereich „Über uns"

Unsere Werte

Aufrichtigkeit, Integrität und Respekt gegenüber dem Mitmenschen zählen zu unseren zentralen Werten.

Die Marke Shell

Die Marke Shell steht weltweit für die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.

Weitere Themen

Energie in der Zukunft

Wir setzen unser Know-how, unsere Technologie und Innovationen dazu ein, mehr und sauberere Energie für die wachsende Weltbevölkerung bereitzustellen.

Karriere

Entdecken Sie Karrieremöglichkeiten bei Shell.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet für Shell, auf verantwortungsbewusste Weise Energie für den wachsenden Energiebedarf der Welt bereitzustellen.