Formel-E-Partnerschaft mit Nissan: darum engagiert sich Shell im Elektrischen Rennsport

Mar 08, 2019

Shell ist seit Beginn der laufenden Formel-E-Saison, die im Dezember 2018 anrollte, Partner des Teams Nissan e.dams. Damit weitete Shell sein traditionsreiches Engagement im klassischen Motorsport mit Verbrennungsmotoren auf den elektrischen Rennsport aus, der durch die Formel E in den vergangenen Jahren erhebliches Wachstum erfahren hat und weiter an Bedeutung gewinnt.

„BILLA Unterwegs“: Weitere Shops an Shell Tankstellen

Feb 28, 2019

Nachdem Shell Austria GmbH und ADEG Österreich Handelsaktiengesellschaft als Teil der REWE International AG letztes Jahr eine Kooperationsvereinbarung geschlossen und 47 Tankstellenshops mit dem Konzept „BILLA Unterwegs“ eröffnet haben, werden heuer weitere „BILLA Unterwegs“ Shops an Shell Tankstellen in ganz Österreich dazukommen, sodass zum Jahresende unseren Kunden über 60 Standorte mit diesem Angebot zur Verfügung stehen werden.

Klimaziele beflügeln LNG-Nachfrage

Feb 25, 2019

Die große Nachfrage nach saubereren Kraftstoffen in Asien hat 2018 erneut für starkes Wachstum beim Verbrauch von LNG gesorgt.  Insgesamt stieg die globale Nachfrage laut jüngstem globalen Shell LNG Outlook um 27 Millionen Tonnen auf 319 Millionen Tonnen. Bis 2020 erwartet Shell einen weiteren Nachfrageschub auf 384 Millionen Tonnen.

Einsatz von LNG kann Treibhausgas-Emissionen im Güterverkehr bis 2040 um 142 Millionen Tonnen senken

Feb 19, 2019

In der Diskussion um klimafreundliche Kraftstoffe hat verflüssigtes Erdgas (LNG) großes Potential, um den Kraftstoffverbrauch zu diversifizieren und die Treibhausgas-Emissionen bei Schiffen und schweren Lkw signifikant zu senken. Das belegt die jetzt veröffentlichte Shell LNG-Studie „Verflüssigtes Erdgas – Neue Energie für Schiff und Lkw? Fakten, Trends und Perspektiven“, die Shell Deutschland Oil GmbH heute in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Technischen Universität Hamburg (TUHH) in Berlin vorstellt. 

Shell übernimmt sonnen und erweitert damit sein Angebot an Speicherlösungen und Energieservices für Privathaushalte

Feb 15, 2019

Shell* hat vereinbart, die sonnen Gruppe mit Sitz in Wilpoldsried und damit einen der führenden Anbieter von intelligenten Strompeichern und innovativen Energiedienstleistungen für Privathaushalte zu übernehmen. Nachdem Shell bereits im Mai 2018 als Investor bei sonnen eingestiegen war, wird das Unternehmen nun – nach entsprechender Zustimmung der Regulierungsbehörden – zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Shell.

Weitere Themen

Shell News 2018

In diesem Seitenbereich finden Sie die Shell Presseinformationen aus dem Jahr 2018.

Shell News 2017

In diesem Seitenbereich finden Sie die Shell Presseinformationen aus dem Jahr 2017.

Shell News 2016

In diesem Seitenbereich finden Sie die Shell Presseinformationen aus dem Jahr 2016.